Marcel wurde von der Sozialhilfe kontaktiert, als er gerade von Erledigungen aus Daressalam heim fuhr. Es bedurfte einer schnellen Entscheidung bezüglich der Aufnahme des kleinen Baraka. Drei Tage zuvor wurde Baraka mit seiner Mutter aus dem Haus geworfen, in dem sie wohnten, welches aber noch nicht fertig gebaut war und jemand anderem gehörte. Die psychische Verfassung der Mutter verschlechterte sich, woraufhin sie auf andere Leute einzuschlagen begann. Manche Leute schlugen zurück, wodurch sie Wunden erlitt.

Am Tag bevor Marcel angerufen wurde, fing sie an ihre Kleidung und die Kleidung des kleinen Baraka zu verbrennen. Außerdem drohte sie damit sich und Baraka anzuzünden. Daraufhin schritt die Sozialhilfe ein, indem sie sich um die Mutter kümmerten und Marcel um die dringende Aufnahme von Baraka ins Mafiri Children Home baten.

Der junge Baraka hatte nur noch die Kleidung, die er an sich trug. Er ist aber wohlauf und wurde gleich ins Mafiri Children Home gebracht wo er liebevoll versorgt wird.

Sie wollen unser Projekt unterstützen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder entscheiden Sie sich direkt für eine Spende.

Hanno Breitfuss: hanno.breitfuss@iplace.at

Udo Neyer: udo@crimpers.at

Spendemöglichkeiten